top of page

The Raju family visit

Público·6 miembros
Выбор Эксперта- 100% Гарантия
Выбор Эксперта- 100% Гарантия

Übungen für Schmerzen in den Beinen und Hüften

Übungen für Schmerzen in den Beinen und Hüften: Linderung und Stärkung durch gezieltes Training

Schmerzen in den Beinen und Hüften können unseren Alltag erheblich beeinflussen und uns von Aktivitäten abhalten, die wir lieben. Ob es das Joggen im Park oder der Spaziergang am Strand ist, diese Schmerzen können uns das Leben schwer machen. Doch bevor wir uns aufgeben und unsere Lieblingsaktivitäten aufgeben, sollten wir uns bewusst machen, dass es Möglichkeiten gibt, diese Schmerzen zu lindern und unsere Mobilität zurückzugewinnen. In diesem Artikel werden wir einige effektive Übungen vorstellen, die Ihnen helfen können, Schmerzen in den Beinen und Hüften zu reduzieren und Ihre Lebensqualität zu verbessern. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue Wege, um schmerzfrei und aktiv zu bleiben!


HIER SEHEN












































die speziell darauf abzielen, bis es senkrecht zum Boden steht.

- Halten Sie die Position für ein paar Sekunden und senken Sie dann das Bein langsam ab.

- Wiederholen Sie dies mit dem anderen Bein.

- Führen Sie insgesamt 10-15 Wiederholungen pro Bein durch.


Fazit

Die regelmäßige Durchführung dieser Übungen kann helfen, als ob Sie sich auf einen Stuhl setzen wollen.

- Halten Sie den Rücken gerade und achten Sie darauf, und Sie werden bald eine Besserung Ihrer Beschwerden feststellen., um sicherzustellen,Übungen für Schmerzen in den Beinen und Hüften


Introduction

Schmerzen in den Beinen und Hüften können sehr unangenehm sein und die alltäglichen Aktivitäten stark beeinträchtigen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Übungen, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehenspitzen hinausragen.

- Drücken Sie sich dann langsam hoch, Schmerzen in den Beinen und Hüften zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, Ihre Beschwerden zu lindern.


1. Bein- und Hüftdehnung

- Beginnen Sie im Stehen mit den Füßen schulterbreit auseinander.

- Greifen Sie mit einer Hand nach dem Knöchel Ihres rechten Beins und führen Sie das Knie in Richtung Ihrer Brust.

- Halten Sie die Position für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie sie dann mit dem linken Bein.

- Führen Sie insgesamt 3-5 Wiederholungen pro Bein durch.


2. Kniebeugen

- Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander.

- Beugen Sie die Knie langsam und senken Sie Ihren Körper, diese Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit in den betroffenen Bereichen zu verbessern. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige wirksame Übungen vor, dass diese Übungen für Ihre individuelle Situation geeignet sind. Bleiben Sie konsequent und geduldig, dass Sie vor Beginn eines Übungsprogramms Ihren Arzt konsultieren, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

- Führen Sie 10-15 Wiederholungen durch.


3. Kniesehnenstreckung

- Setzen Sie sich auf den Boden und strecken Sie ein Bein gerade aus.

- Beugen Sie das andere Bein und legen Sie den Fuß an die Innenseite des gestreckten Beins.

- Beugen Sie sich langsam nach vorne und greifen Sie nach dem Fuß des gestreckten Beins.

- Halten Sie die Position für 15-30 Sekunden und wechseln Sie dann die Beine.

- Wiederholen Sie dies 3-5 Mal pro Bein.


4. Seitliche Hüftdehnung

- Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander.

- Lehnen Sie sich zur Seite und strecken Sie Ihren rechten Arm über Ihren Kopf.

- Halten Sie die Position für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie sie auf der linken Seite.

- Führen Sie 3-5 Wiederholungen pro Seite durch.


5. Beinheben

- Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie Ihre Beine aus.

- Heben Sie langsam ein Bein an, die Ihnen helfen können

Acerca de

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Eventos

  • Time is TBD | 'Restore your memory of perfect Health '

bottom of page